Ausbildung der Ausbilder nach AEVO

Ausbildereignung
Kurzbeschreibung:
Aubildung der Ausbilder nach AEVO
Dauer:
4 Tage
Beginn:
01.07.2017
Abschluss:
Ausbilder der Ausbilder nach AEVO
Ort:
Heidelberg
Kosten:
310 € inkl. Skripten und zzgl. IHK-Prüfungsgebühren

Kurzprofil


Berufsbild

Ausbilderinnen und Ausbilder sind für die zeitliche und inhaltliche Planung sowie für die Durchführung einer betrieblichen Berufsausbildung verantwortlich. Nur wer persönlich und fachlich geeignet ist, darf ausbilden. Den Nachweis liefert Ihnen die Ausbildereignungsprüfung bei der Industrie- und Handelskammer.

Sie als betrieblicher Ausbilder erstellen Ausbildungspläne unter Berücksichtigung rechtlicher und pädagogischer Grundlagen. Sie motivieren und unterstützen die Auszubildenden beim Lernprozess bis zu ihrer Ausbildungsprüfung. Zusätzlich beraten Sie die Unternehmensführung bei allen Fragen rund um die Ausbildung.

Der Lehrgang vermittelt alle für die betriebliche Ausbildung erforderlichen Kenntnisse und Fertigkeiten und bereitet auf die Prüfung vor der IHK vor.

Die Prüfung besteht aus einem schriftlichen und einem praktischen Teil.
In der schriftlichen Prüfung werden aus allen Handlungsfeldern fallbezogene Aufgaben in programmierter Form (multiple choice) gestellt. Der praktische Teil der Prüfung besteht aus der Präsentation einer Ausbildungssituation und einem Fachgespräch mit einer Dauer von etwa 30 Minuten.

Gut zu wissen: Für alle Fachwirte (IHK) bieten wir speziell zugeschnittene Lehrgänge, da ihnen die schriftliche Prüfung erlassen wird.



Zielgruppe

Mitarbeiter/innen aus allen Geschäftsbereichen, die für die betriebliche Ausbildung verantwortlich sind oder diese als Verantwortliche übernehmen wollen.



Vorteile

Kurze Dauer des Lehrgangs
In nur 4 Tagen werden Sie optimal auf die Ausbildereignungsprüfung bei der IHK vorbereitet

Zertifizierung nach AZAV
Der Lehrgang ist mit einem Bildungsgutschein der Arbeitsagentur bzw. des Jobcenters förderfähig.

Zentrale Lage des Standorts
Hervorragende Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel in alle Richtungen
Mehrere Parkhäuser in unmittelbarer Laufnähe
Diverse Einkaufsmöglichkeiten

Moderne Unterrichtsräume
Helle Unterrichtsräume mit multimedialer Ausstattung

Unser Dozentenstamm setzt sich erfahrenen Praktikern der Personalwirtschaft mit langjähriger Erfahrung in der Erwachsenenbildung zusammen.

Bildungskompetenz mit langjähriger Erfahrung
Das Betriebswirtschaftliche Fortbildungszentrum ist Teil der F+U Unternehmensgruppe, einem der größten Bildungsträger in Deutschland, und steht für Qualität in der Fort- und Weiterbildung! Wir bereiten Sie in Voll- und Teilzeit auf mehr als 30 verschiedene IHK-Abschlüsse vor und bieten mit über 30 Jahren Erfahrung ein Maximum an Kompetenz und Infrastruktur.

Unsere Qualitätsverpflichtung
Ein zertifiziertes Qualitäts-Managementsystem (DIN EN ISO 9001) überwacht permanent die Einhaltung wichtiger Qualitätsstandards.



Zugangsvoraussetzung

Es bestehen keine speziellen Zulassungsvoraussetzungen



Schwerpunkte, Profil und Besonderheiten

I. Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen
II. Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken
III. Ausbildung durchführen
IV. Ausbildung abschließen



Dauer/ Stundenumfang

Der Lehrgang findet berufsbegleitend an nachfolgenden Tagen zwischen 09:00 und 17:00 Uhr statt:

01.07.2017
02.07.2017
08.07.2017
22.07.2017



Termine

01.07.2017 - 22.07.2017



Ort

Das Betriebswirtschaftliche Fortbildungszentrum der F+U liegt direkt am Bismarckplatz - dem Verkehrsknotenpunkt von Heidelberg! Durch unsere zentrale Lage sind wir aus allen Richtungen schnell und bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. In unmittelbarer Nähe befindet sich eine Vielzahl öffentlicher Parkhäuser. Gerne schicken wir Ihnen auf Wunsch eine Übersicht zu.



Zertifizierung/ Akkreditierung/ Anerkennung

AZAV-Zertfizierung
ISO 9001



Kosten

EUR 310,00 inkl. Lehrgangsskripten und zzgl. IHK-Prüfungsgebühren



Fördermöglichkeiten

Bildungsprämie




Informationsveranstaltungen

Unverbindliche individuelle Beratung auf Anfrage



Kontakt/ Anfrage

F+U Unternehmensgruppe gGmbH
Betriebswirtschaftliches Fortbildungszentrum
Rohrbacher Straße 3
69115 Heidelberg

Tel.: 06221 4320970

E-Mail: sekretariat-bfz@fuu.de

Ihre Ansprechpartnerinnen sind Frau Vogel und Frau Kelbler.



Anfrageformular

Unverbindliche Anfrage
Ich habe Fragen oder wünsche weiterführendes Informationsmaterial (Bitte im Kommentarfeld spezifizieren). Alle Preise sind freibleibende Angebote, Irrtümer vorbehalten.

Titel
Vorname*
Nachname*
Geschlecht
Adresszusatz
Straße, Nr
Ort
PLZ
Land
Telefon
E-Mail*
Kommentar


* Pflichtfelder

Ihre Daten werden durch uns nur zweckgebunden gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben.