Logistik: Weiterbildung und Fortbildung für zukünftigen Wandel wichtig

Fachkraft für Lagerlogistik IHK

Abschluss

abgeschlossene Berufsausbildung durch Externenprüfung

Dauer

5,5 Monate in Vollzeit
1,5 Jahre berufsbegleitend

Ort

Darmstadt, Heidelberg

Kosten

€ 5.634 *Finanzierungstipps

Was kann ich damit machen?

Als Fachkraft für Lagerlogistik sind Sie verantwortlich für die sachgerechte Annahme, Lagerung und den Weiter­versand von Gütern. Sie prüfen und erstellen Begleitpapiere und Zollerklärungen, planen die Lagerlogistik und den Informations- und Materialfluss von der Beschaffung bis zum Absatz.

Beschäftigung finden Sie hauptsächlich in der Industrie, dem Groß- und Einzelhandel und in Speditionen.

Gut zu wissen:  Bei erfolgreich abgeschlossener Prüfung können von der Agentur für Arbeit bis zu 1.500 € Weiterbildungsprämie an den Absolventen ausbezahlt werden.

Welche Themen erwarten mich?

  • Rechtliche Grundlagen, Berufsbildung, Arbeits- und Tarifrecht
  • Aufbau und Organisation eines Betriebes
  • Sicherheit und Gesundheits­schutz bei der Arbeit, Umweltschutz
  • Arbeitsorganisation; Information und Kommunikation
  • Logistische Prozesse; qualitätssichernde Maß­nahmen
  • Einsatz von Arbeitsmitteln
  • Annahme und Lagerung von Gütern
  • Kommissionierung und Verpackung von Gütern
  • Versand von Gütern

Welche Voraussetzungen muss ich mitbringen?

Wenn Sie über mehrjährige Berufserfahrung im Lager verfügen oder eine Aus­bildung zum Fachlageristen abgeschlossen haben, können Sie zur Prüfung zugelassen werden. Unsere Bildungsberatung unter­stützt Sie gerne bei den Zulassungs­formalitäten.

Wann ist der nächste Starttermin?

02.04.2019 - 25.10.2020, berufsbegleitend in Darmstadt, Heidelberg
03.06.2019 - 08.11.2019, Vollzeit in Darmstadt, Heidelberg

Beratungs­termin vereinbaren

Heute, 24.01.
11:00
MI 30.01.
15:00
SA 02.02.
10:00
MI 06.02.
15:00
FR 08.02.
10:00
DI 12.02.
18:15
DO 14.02.
16:00

Informations­material anfordern