Meister/in für Schutz und Sicherheit IHK

Abschluss

IHK-Weiterbildung auf Bachelor-Niveau

Dauer

5 Monate in Vollzeit

Ort

Berlin

Kosten

€ 6.564 *Finanzierungstipps

Was kann ich damit machen?

Als Meister für Schutz und Sicherheit tragen Sie Verantwortung für die Planung, Entwicklung und Umsetzung von Sicherheits- und Ordnungsmaßnahmen. Sie erstellen neue Konzepte für die betriebliche Sicherheitspolitik und überprüfen bestehende technische und bauliche Schutzvorkehrungen. Darüber hinaus sind Sie für die betriebliche Aus­bildung sowie für die Anleitung von Fachkräften zuständig. Sie sind in der Lage die Einsatzleitung bei Unfällen oder Bränden zu übernehmen.

Beschäftigung finden Sie in Dienstleistungsunternehmen des Wach- und Sicherheitsgewerbes sowie in Produktionsbetrieben aller Wirtschaftsbereiche.

Welche Themen erwarten mich?

  • Rechtsbewusstes Handeln
  • Betriebs­wirtschaftliches Handeln
  • Zusammen­arbeit im Betrieb, Organisation, Führung und Personal
  • Schutz- und Sicherheitstechnik
  • Aus­bildungs­voraussetzungen prüfen und Aus­bildung planen
  • Aus­bildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken
  • Aus­bildung durchführen
  • Aus­bildung abschließen

Welche Voraussetzungen muss ich mitbringen?

Wenn Sie über Berufserfahrung im Wach- und Sicherheitsgewerbe verfügen, können Sie an der Prüfung teilnehmen. Unsere Bildungsberatung unter­stützt Sie gerne bei den Zulassungs­formalitäten.

Wann ist der nächste Starttermin?

07.05.2018 - 28.09.2018, Vollzeit in Berlin

Beratungs­termin vereinbaren

DI 21.11.
14:00
MI 22.11.
12:00
DO 23.11.
10:00
16:30
MO 27.11.
11:00
15:00
DI 28.11.
14:00
18:15
MI 29.11.
10:00
15:00
DO 30.11.
10:00
FR 01.12.
9:00

Informations­material anfordern