News

Christbaum-Schmuck aus Kinderwünschen

15. November 2017

Unser Tannenbaum ist dieses Jahr ganz besonders geschmückt. Nicht nur Kugeln und Lametta sorgen für Weihnachtsstimmung, auch viele kleine bunte Kärtchen. Kärtchen, auf denen Kinder aus sozial benachteiligten Familien ihre Weihnachtswünsche äußern.

Die Geschenkwünsche der Kinder zwischen 1 und 18 Jahren reichen von einem Kuscheltier bis zu einem Kinogutschein. Aufgenommen wurden die Kinderwünsche von der Abteilung Familienhilfe der Caritas in Mannheim, die diese Kinder eng betreut. Auf dem Kärtchen erfährt so jede/r Spender/in neben dem Weihnachtswunsch den Vornamen „seines“ Kindes und hat zugleich die Garantie, dass sein Geschenk auch ankommt.

Seit heute steht der bunt geschmückte Weihnachtsbaum direkt im Eingangsbereich des Betriebs­wirtschaftlichen Fortbildungszentrums in Heidelberg (Rohrbacher Straße 3, 2.OG). Es ist jeder herzlich eingeladen, einen Weihnachtswunsch mitzunehmen und zu erfüllen. Vielleicht gibt es auch Freunde, Bekannte oder Familienmitglieder, die unterstützen möchten? Mit einem Beitrag von 10 € bis 25 € bringen Sie Kinderaugen unter dem Weihnachtsbaum zum Glänzen. Wir freuen uns, bei der Suche nach Spendern unterstützen zu können - so werden auch dort Weihnachtswünsche wahr, wo die finanziellen Mittel fehlen.

Alle bunt verpackten Geschenke werden der Caritas am 15. Dezember persönlich übergeben, damit die Geschenke rechtzeitig zum Weihnachtsfest von den Familienhelfern ausgeliefert werden können. Machen Sie mit und bereiten Sie einem Kind eine große Freude am Weihnachtsabend!