BFZ Blog: Bildung, Schulung, Arbeitswelt und mehr

Blog

Coaching – (noch) Zukunftsthema oder (schon) völlig überlaufen?

08. August 2017, Dorothe Fritzsche in Personal und Pädagogik

Coaching ist seit Jahren in aller Munde, aber eigentlich wissen nur wenige, was genau gemeint ist. Zum einen gab es eine regelrechte Inflation des Begriffs für alle möglichen Arten von Beratung und Training in so ziemlich allen erdenklichen Bereichen. Tatsächlich ist der Begriff „Coach“ nicht geschützt, jeder kann sich Coach nennen, selbst wenn er gar nicht weiß, was sich dahinter eigentlich verbirgt. Ursprünglich kam diese Beratungsform aus Amerika zu uns und war als individuelle Begleitung von Managern in Toppositionen der Wirtschaft gedacht. Mittlerweile gibt es geschätzte 30000 ausgebildete Coaches in Deutschland und da stellt sich die Frage, ob dieser Weg noch lohnt.

Blogartikel lesen

„Wissen ist Macht, nichts Wissen macht nichts …?“ (Francis Bacon 1561)

24. Juli 2017, Irma Margarethe Wörns in Personal und Pädagogik

Google & Co. sind  nahezu jederzeit und allerorts verfügbar.

Weshalb muss ich mir das also merken? Wo ich doch allzeit nachlesen kann…
Und überhaupt, muss ich das alles wirklich wissen, ist das relevant?
Oder ist das doch eher „Glitzerzeug“ das niemand wirklich braucht.
Das Wort „Bildungslametta“  (Wilhelm Genazino) beschreibt diese Denkweise der modernen Generation treffend.  

Blogartikel lesen